Il Blog di Shift

Pensieri e parole dal mondo dell'informatica

Tele 5 der Musterschüler

Eine Mailingliste wurde auch verwendet, um die Interaktion zwischen dem Tutor und den Schülern zu halten. Beachten Sie, dass diese Liste nicht als obligatorische Aktivität betrachtet wurde, sodass die Teilnehmer jederzeit auf das Programm zugreifen können. Das Ausbildungsprogramm für genetische Syndrome wurde von zwei Doktoranden und einem Professor von FOB/USP entwickelt. Im Bundesstaat Sao Paulo, der Stadt Bauru (SP) und im Bundesstaat Amazonas, der Stadt Manaus (AM), hatte das Programm eine durchschnittliche Dauer von 4 Monaten, beginnend im September und endend im Dezember 2010 bzw. 2011. Angesichts dieses Szenarios gilt die Telegesundheit auf der Seite der Teleerziehung für dieses Modell der Gesundheitserziehung. Tele-Gesundheit kann unter dem Fokus der Bereitstellung von Gesundheitsdiensten in einer Entfernung mit jeder Art der Kommunikation definiert werden, die die physische Trennung der Benutzer erlaubt 5 , 11 , 15 . Technologie nach Ginsbury (1999) ist sowohl für die Ausbilder als auch für die Lernenden von Vorteil. Sie glaubt, dass: Technologie wie Internet und Tabellenkalkulation, Datenbankmodellierung und Simulationssoftware haben es Lehrern erleichtert, sich neue Wege zum Studium traditioneller Fächer vorzustellen. Diese Tools unterstützen Aktivitäten, bei denen Lernende reale Daten sammeln oder analysieren, Beobachtungen machen, Beziehungen untersuchen und Fragen zum “Was-wäre-wenn”-Fragen stellen (S. 14). 3. Entwicklung von Zeitplänen für pädagogische Fernsehprogramme.

Nach der kartesischen Projektion betrachteten 100% der Teilnehmer der SPG und AMG das Programm als “tollen Kurs”. Diese Projektion ermöglichte die Analyse, die feststellte, dass das Programm der Motivationsperspektive der Grundschüler, die in dieser Studie bewertet wurden, von hoher Indexzulassung war, was eine objektive Wirksamkeit des vorgeschlagenen Materials ergibt. Das Young Doctor Project meint, anders als der Name schon sagt, nicht den jungen Arzt, sondern die Jungen mit Kenntnissen in einem bestimmten Thema. Diese Gestaltungsmerkmale von Tele-Health, Interactive Tele-Education und dem Virtual Human Project 23 dienen dazu, die Studierenden zu ermutigen, kooperative Arbeit zur Förderung der Gesundheit und zur Änderung von Gewohnheiten zu leisten und so die Lebensqualität in bedürftigen Gemeinschaften zu verbessern. Um das bestmögliche Ergebnis einer Tele-Bewertung zu gewährleisten, steht unser Team in engem Kontakt mit den Eltern. Ihre Beteiligung an der Planung und Durchführung der Bewertung wird für den Gesamterfolg von wesentlicher Wirkung sein. Obwohl sie nicht an der eigentlichen Bewertung teilnehmen werden, werden ihre Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Einrichtung von Technologie- und Testumgebungen und dann die Weiterverfolgung mit dem Bewerter, um Elemente der Bewertung zurückzugeben, von entscheidender Bedeutung sein, damit der Bewertungsprozess so effizient wie möglich funktioniert. A Technology Enhanced Learning Environment (TELE), das sich auf ein studentisches Bildungsmodell konzentriert, integriert Themen, die durch technologisch unterstützte Bereitstellungsmethoden real anwendbar sind (Hannafin & Land, 1997). TELEs sind Bildungsumgebungen, in denen die Schüler in “learning by doing” eingetaucht sind, wobei der Schwerpunkt auf dem Lernen und weniger auf der Bereitstellung liegt.

I commenti sono chiusi

Tema di Anders Norén