Il Blog di Shift

Pensieri e parole dal mondo dell'informatica

Mustervorlage indesign ändern

Ziehen Sie die Schieberegler, um die Farbwerte zu ändern. Sie können auch numerische Werte in die Textfelder neben den Farbschiebereglern eingeben. Abbildung 4.3 Das Dialogfeld Öffnen einer Datei. Beim Öffnen einer Vorlagendatei können Sie sie normal als unbenannte Version, als Originaldatei oder als Kopie davon öffnen. Sie können einzelne Attribute eines Swatchändern ändern, indem Sie das Dialogfeld Swatch-Optionen verwenden. Zusätzliche Optionen sind verfügbar, wenn gemischte Tintenfelder und gemischte Tintengruppen bearbeitet werden. Abstand kann das Aussehen eines Musters dramatisch verändern, also mit unterschiedlichen Abständen erkunden. Muster können schnell Hintergründe, sich wiederholende Elemente erstellen und sogar beim Färben von Objekten helfen. In dieser Illustration für eine Bildungswebsite für Kinder habe ich verschiedene Farben und Ausrichtungen eines Musters verwendet, um einen skurrilen Effekt zu erzielen. Suchen oder erstellen Sie ein Element, das Sie wiederholen möchten. Ich nenne dies das “Musterobjekt”, mangels eines offiziellen Begriffs.

Das heißt: “Die Formen werden anders sein, so dass ich das Musterbild gestreckt und an die Form des Objekts angepasst haben muss ..” schlägt vor, dass das, was Sie wollen, kein tatsächliches Muster ist, sondern eher ein einzelnes Bild. In jedem Fall, wenn Ihr Muster verknüpfte Grafiken verwendet, ist es wahrscheinlich am besten, sie nicht einzubetten. Obwohl dies den Ärger beseitigen würde, die verknüpften Grafiken zu verfolgen, würde Ihr Dokument sehr schnell anSchwellen. Für mein Projekt muss ich ein Bild als Muster speichern und dann auf Objekte anwenden, die in InDesign mit dem Stiftwerkzeug erstellt wurden. Die Formen werden unterschiedlich sein, so dass ich das Musterbild gestreckt und an die Form des Objekts angepasst habe, das ich mit dem Stiftwerkzeug erstelle. Wenn wir weiter nach unten gehen, haben wir Kacheltyp, den wir immer auf Grid setzen möchten, gefolgt von den Einstellungen “Breite” und “Höhe”, die automatisch auf die Einstellung des Artboards (400 x 400 px) festgelegt werden, solange Sie die Option Größe Kachel zu Art aktivieren. Lassen Sie alle anderen Einstellungen so, wie sie sind, und erstellen Sie dann das Muster, indem Sie einfach auf die Schaltfläche Fertig klicken, die sie unter der aktuellen Projektregisterkarte finden. Nun, sicherlich, Sie könnten auf die Swatch-Idee verzichten und einfach Schritt und Wiederholung verwenden, um ein Muster von Objekten zu machen. Aber ich denke, ein Farbfeld ist weniger schwerfällig als ein Haufen Freilandobjekte, die herumschweben. Es ist einfach, jeden Raum mit ihnen zu füllen.

Sie sind auch schön in einer Bibliothek oder Schnipsel zu halten. Angenommen, Sie haben die Arbeit am sich wiederholenden Segment des ersten Musters abgeschlossen, fahren Sie mit dem benachbarten Artboard fort, wo wir nach und nach das nächste Erstellen erstellen werden. Nach Ihren hilfreichen Ratschlägen konnte ich die Änderungen vornehmen, die ich an der Vorlage benötigte. Es ist jetzt so formatiert, wie ich es brauche. InDesign CS3 wird mit 78 vorgefertigten Vorlagen ausgeliefert, die in 18 Kategorien unterteilt sind, die von Formularen, Flyern und Newslettern bis hin zu Zeitschriften, Zeitungspapieren und Katalogen reichen. Diese Vorlagen werden in einem eindeutigen Dateiformat gespeichert, das als InDesign CS3-Vorlage bezeichnet wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Vorlagendatei zu identifizieren: durch Betrachten der Dateierweiterung (.indt) oder des Symbols (Abbildung 4.1). Ein Raster von Objekten, die gleichmäßig verteilt sind, ist vielleicht der häufigste Mustertyp. Da Sie mit dem Blend-Tool von Illustrator numerisch angeben können, wie viele Schritte von Objekten Sie in einer Linie verwenden möchten, können Sie die Anzahl der Elemente in einer Zeile oder Spalte einfach ändern, indem Sie diese Muster mit dem Blend-Tool entwerfen.

Erstellen Sie zwei horizontal ausgerichtete Kopien der Form, die Sie in ein Muster umwandeln möchten. Wenn Sie dann beide auswählen, gehen Sie zu Objekt> Blend> Erstellen, wodurch eine Reihe von Objekten basierend auf den vorherigen Einstellungen in Blend-Optionen erstellt wird. Um die Anzahl der Schritte zu ändern, gehen Sie zu Objekt> Blend> Blend-Optionen, und geben Sie eine andere Anzahl von Schritten an. Duplizieren Sie dann die Zeilen begehen Sie beeinen Sie bedenk.. Öffnen Sie das Bedienfeld Ausrichten, und legen Sie Werte für vertikale Verteilungsabstände fest, um die Zeilen gleichmäßig auszurichten. Und, für die vollständige Bearbeitung der gemischten Formen, gehen Sie zu Objekt> Blend> Erweitern. Füllen Sie die Zeile aus, indem Sie zehn überlappende Kopien mit der Auswahl- und Ziehmethode erstellen, um sicherzustellen, dass die Farbe der inneren Form in jeder Sekunde an #FFE180 geändert wird. In den späten 1980er Jahren lernte ich die PostScript-Programmiersprache, die sich besonders gut für hochwertige Grafiken eignet und in der alle EPS-Dateien geschrieben sind.

I commenti sono chiusi

Tema di Anders Norén