Il Blog di Shift

Pensieri e parole dal mondo dell'informatica

Musters deutsch

In der deutschen Linguistik unterscheiden sich deutsche Dialekte von verschiedenen Standarddeutschsorten. Die Sorten des Standarddeutsch beziehen sich auf die verschiedenen lokalen Sorten des plurizentrischen Standarddeutsch. Sie unterscheiden sich nur geringfügig in Lexikon und Phonologie. In einigen Regionen haben sie die traditionellen deutschen Dialekte ersetzt, vor allem in Norddeutschland. Deutschland hat eine soziale Marktwirtschaft mit hochqualifizierten Arbeitskräften, einem geringen Maß an Korruption und einem hohen Innovationsniveau. [4] [160] [161] Es ist der drittgrößte Exporteur von Waren der Welt[4] und hat die größte Volkswirtschaft in Europa, die auch die viertgrößte der Welt nach nominalem BIP[162] und die fünfte nach KKP ist. [163] Das pro-Kopf-BIP, gemessen in Kaufkraftstandards, beträgt 121 % des EU-27-Durchschnitts (100 %).[ 164] Der Dienstleistungssektor trägt ab 2017 rund 69 % zum gesamten BIP, die Industrie 31 % und die Landwirtschaft 1 % (Update). [4] Die von Eurostat veröffentlichte Arbeitslosenquote beträgt im Januar 2020 3,2 %[update], die viertniedrigste in der EU. [165] Der Guide Michelin 2018 verlieh elf Restaurants in Deutschland drei Sterne, was dem Land insgesamt 300 Sterne beschert. [271] Eine Mischung aus Dialekt und Standard kommt in Norddeutschland normalerweise auch nicht vor. Die traditionellen Sorten dort sind Plattdeutsch, während Standarddeutsch eine hochdeutsche “Sorte” ist. Da ihre sprachliche Distanz größer ist, vernetzen sie sich nicht so mit Standarddeutsch wie hochdeutsche Dialekte (wie bayerische, schwäbische und hessische Dialekte). Schriftliches Deutsch verwendet in der Regel auch ein alternatives Öffnungs-Invert-Komma (Anführungszeichen) wie in “Guten Morgen!”.

Sätze, die modale Verben verwenden, platzieren den Infinitiv am Ende. Zum Beispiel würde der englische Satz “Soll er nach Hause gehen?” auf Deutsch neu angeordnet werden, um zu sagen: “Soll er (nach) nach Hause gehen?” (Soll er nach Hause geht?). So werden in Sätzen mit mehreren untergeordneten oder relativen Klauseln die Infinitiven am Ende gruppiert. Vergleichen Sie die ähnliche Gruppierung von Präpositionen im folgenden (hochkonstruierten) englischen Satz: “Was hast du dieses Buch mitgebracht, für das ich nicht gerne vorgelesen werde?” Die Ermordung des österreichischen Kronprinzen am 28. Juni 1914 war der Vorwand für das österreichische Kaiserreich, Serbien anzugreifen und den Ersten Weltkrieg auszulösen. Nach vier Jahren Krieg, in dem etwa zwei Millionen deutsche Soldaten getötet wurden[54], beendete ein allgemeiner Waffenstillstand die Kämpfe. In der deutschen Revolution (November 1918) gaben Kaiser Wilhelm II. und die herrschenden Fürsten ihre Ämter ab und Deutschland wurde zur Bundesrepublik erklärt. Deutschlands neue Führung unterzeichnete 1919 den Versailler Vertrag und akzeptierte die Niederlage der Alliierten. Die Deutschen empfanden den Vertrag als demütigend, was von Historikern als einflussreich für den Aufstieg Adolf Hitlers angesehen wurde. [55] Deutschland verlor rund 13 % seines europäischen Territoriums und gab alle seine kolonialen Besitzungen in Afrika und der Südsee ab.

[56] Die deutsche Küche variiert von Region zu Region und oft haben benachbarte Regionen kulinarische Gemeinsamkeiten (z.B. teilen die südlichen Regionen Bayerns und Schwaben einige Traditionen mit der Schweiz und Österreich). Internationale Sorten wie Pizza, Sushi, chinesische Küche, griechische Küche, indische Küche und Doner Kebab sind ebenfalls beliebt.

I commenti sono chiusi

Tema di Anders Norén